Mein meditierender CD-Player


Mein tragbarer CD-Player steht seit Jahren auf einem weichen, schiefen, unsicheren Untergrund.

So ist er hin und wieder nach hinten gerutscht,

wo er dann wirklich in die Schieflage kam.

Aber ganz brav spielte er die CDs ab.

Vor ein paar Wochen hörte er plötzlich auf, CDs zu spielen.

Ich stellte ihn auf den Schreibtisch, gab ihm einen festen Boden unter die Füße.

Aber auch auf dem Schreibtisch stehend spielte er nichts mehr ab.

Ich ließ ihn einen Tag dort ruhig stehen.

Er spielte keine CDs mehr ab.

Ich ließ ihn eine Woche still stehen, ohne Erfolg.

Nach ein paar Wochen gedachte ich, ihn zu entsorgen und mir einen neuen zu kaufen.

Ich dachte: `Gib ihm noch eine Chance´.

Und o Wunder,

in der Zwischenzeit ist er in die Ruhe gegangen, hat wohl mit mir meditiert.

Er hat seine innere Balance wieder gefunden.

Jetzt spielt er jede CD wieder gern und zuverlässig.

Mach es wie mein CD-Player:

Erhole dich von den Schräglagen des Business und des Tages

in der Ruhe der Meditation.

Die tiefe Ruhe in der Meditation und das Loslassen der Tagesereignisse

lassen dich die Entspannung erfahren.

Du pendelst dich wieder in deiner Balance ein.

So findest du ganz von selber dein inneres Gleichgewicht.

Mit frischer Kraft und kreativen Ideen

kommst du aus deiner Meditation zurück in deinen Tag.

Und schon macht dir deine Arbeit wieder Spaß.

Du hast Lust, die Dinge anzupacken und zu regeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s