Packe den Stier bei den Hörnern


Aus meinen Träumen erwachend

nimmt mich die Wirklichkeit

oder das, was darunter liegt.

Und siehe da,

goldene dynamische Stille,

Glückseligkeit pur,

ein einziger Lichtkörper.

Nichts, was unterschieden werden könnte.

Erst hinterher weiß ich, wer und wo ich bin. (30.11.2010)

In deiner Meditation hast du es erlebt:

du bist reines Bewusstsein an sich.

Das ist deine Plattform aus reinem Sein,

auf der sich die Bilder deines Lebens abspielen.

Gerade jetzt in diesem Moment

sind diese Bilder deine Gedanken, deine Gefühle.

Sie wechseln ständig; nichts, was eine sichere,

immer verlässliche Plattform für dein Leben sein kann.

Wer würde schon sein Leben aufbauen wollen auf einem Untergrund,

der ständig in Bewegung ist, der sich ständig verändert?

Du brauchst also noch etwas Stabiles.

Meditiere, erlebe die tiefe Stille in dir, das Bewusstsein deiner Selbst,

das dir einen Boden unter die Füße gibt.

Danach gehe in deinen Tag und erledige das,

was der Tag von dir verlangt.

Wenn die Erde unter dir zittert,

weil mal wieder dieses oder jenes passiert ist im Leben,

dann erinnere dich:

´Tief in mir gibt es diesen Bereich der unantastbaren Stille,

des Absoluten.

Dort kann ich Ruhe und Kraft tanken´.

Meditiere jeden Tag,

erlebe die tiefe Stille in dir, das Bewusstsein deiner Selbst,

das dir einen Boden unter die Füße gibt.

Auf dieser stabilen Grundlage

kannst du deine täglichen Herausforderungen bewältigen.

So wie der Chef einer großen Steuerkanzlei zu mir gesagt hat:

Bevor ich meditiert habe, habe ich gesagt:

„ Es müsste etwas getan werden“ .

Heute gehe ich aus meiner Meditation in den Tag und packe es an! “

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s